Touch the Clouds > Home > Newsarchiv
Heute ist der: 17.12.2017
letzte Änderung: 20.03.2010
 

Statsitik zum Stabhochsprung - Teil 3

Nachricht vom 28.09.2017
Von: Matthias Schimmelpfennig

Und weiter geht es mit der Auswertung der Statistiken der vergangenen Saison. Im dritten Teil geht es um die Darstellung der Anzahl an Springerinnen und Springern aufgeschlüsselt nach Geschlecht und Altersklasse. Zudem wird auch die durchschnittliche Leistung pro Altersklasse in der Entwicklung von 2009 bis 2017 aufgezeigt. Die Grafiken sprechen eigentlich für sich. Schlüsse daraus lassen sich viele ziehen. Ob es immer die richtigen sind wird sich oft erst Jahre später zeigen.

Noch eine Bemerkung in eigener Sache: da ich einige Rückmeldung zum Teil zwei insbesondere zur Vereinsgrafik erhalten habe, möchte ich an dieser Stelle ein paar Worte dazu verlieren. Leider wurde diese Grafik nicht richtig verstanden: es geht hier rein um eine VEREINS-Statsitik und nicht um eine Stützpunktstatistik. Das z.B. das LAZ Kreis Würzburg von 17 auf 4 Nennungen abgestürzt ist, ist nun einmal Fakt. Den Schluss jetzt daraus zu ziehen, dass hier schlechte Arbeit geleistet wird, wäre eben einer dieser falschen Schlüsse. Im Gegenteil: Freddy Schlund leistet hier seit Jahren sehr erfolgreiche und wertvolle Arbeit weit über die Grenzen des LAZ hinaus. Der Stützpunkt am LAZ ist einer der wichtigsten in Bayern überhaupt. Das es nicht immer die eigenen Sportler sind, die hier zu immer neuen Höhen gepusht werden, spricht für Freddy und sein Verständnis vom Stabhochsprung und dem Sport im Allgemeinen. Es geht hier um Wissenstransfer, um Unterstützung und Weiterentwicklung des Sports als Ganzes und nicht nur im Kreise des LAZ. Danke an dieser Stelle noch einmal für Deine Arbeit.

Und dennoch ist die Grafik keine Verzerrung der Wirklichkeit. Sie zeigt schlicht und ergreifend auf, unter welchem Vereinsnamen die Sportler starten. Sie zeigt aber eben nicht auf, wer tatsächlich im Hintergrund die Fäden zieht. Daher muss man, so schön manche solche Grafiken auch finden mögen, immer sehr vorsichtig mit der Interpretation der Daten und deren Darstellung sein. Nicht selten haben schon in der Vergangenheit falsch verstandene Grafiken zu Fehlentscheidungen geführt. Daher bitte ich Euch diese Grafiken als Denkanstöße zu betrachten und nicht als Bewertung der Arbeit einzelner. Dazu sind sie in vielen Fällen ungeeignet.

Viel Spaß noch beim Analysieren. Und vergesst mir nicht das Training bei all den Grafiken:-) Denn wie heißt es so schön: die Sieger des Sommers werden im Winter gemacht.



letzte Änderung: 20.03.2010

TtC gibt es auch hier:

Logo von Facebook

Weihnachtsspringen 2017

Auch 2017 investieren wir mit der Hallenmiete in unsere Stabis. Alle Infos zum 16.12.2017:

Koordinationstagung

Am 01. Oktober 2017 findet die Koordinationstagung der Stabhochsprung-Gemeinschaft in der Werner-von-Linde Halle in München statt. Beginn ist 12.00 Uhr. Eingeladen sind alle, die am bayerischen Stabhochsprung interessiert sind.

Partner von Amazon.de

Unterstützen Sie "Touch the Clouds" indem Sie über den unten stehenden Link bei Amazon.de einkaufen. Für jeden so getätigten Einkauf erhalten wir 5% Provision vom Netto-Warenwert. Damit können wir zumindest die Server-Kosten decken. VIELEN DANK !!