Touch the Clouds > Training > Stützpunkte
Heute ist der: 22.09.2018
letzte Änderung: 10.11.2016
 

Die BLV-Stabhochsprung-Stützpunkte in Bayern

Leider gibt es zur Zeit nur zwei offiziellen Stabhochsprungstützpunkt in ganz Bayern. Allerdings gibt es weitere Stabhochsprungnester, in denen sehr erfahrene Trainer arbeiten. In folgenden Vereinen findet ebenfalls ein sehr gutes Stabhochsprungtraining statt:

Im Norden Bayerns sind das:

  • LAZ Kreis Würzburg - Freddy Schlund
  • TV 1860 Gunzenhausen - Familie Bauer
  • SWC Regensburg - Lucas Schwaiblmair und Jan Ropohl

Im Süden Bayerns sind das:

  • LG Reischenau-Zusamtal - Jürgen Hinterstößer
  • LAZ Kreis Günzburg - Jürgen Hinterstößer
  • LG Stadtwerke München - Karl Becker
  • TSV 1862 Erding - Alexander Bauer
  • TSV Gräfelfing - TtC-Team (Matthias Schimmelpfennig, Helmar Schmidt, Bernhard Zintl)
  • TSV Gersthofen - Max Josef Liepert
  • TSV 1880 Wasserburg - Walter Kurzbuch und Michael Grabl
  • LG Sempt - Andreas Streng
  • LG Oberland - Philipp Mühlbauer
  • SV Germering - Philipp Mühlbauer

Weitere Vereine bieten eine gute Basisausbildung im Stabhochsprung und sind insbesondere für Anfänger im Stabhochsprung geeignet:

  • LG Fichtelgebirge - Jürgen Grießhammer
  • LG Hof - Jürgen Grießhammer
  • TSV 1860 Ansbach - Erich Grau
  • LG Stadtwerke München - Günther Mayer
  • LA-Team Alzenau - Tanja Ott
  • TuS Geretsried -Bernd Holzhauer
  • Kirchheimer SC - Marcus Kusian
  • TSV Vaterstetten - Marcus Kusian
letzte Änderung: 10.11.2016

TtC gibt es auch hier:

Logo von Facebook

Liebe Trainer und Athleten, im November (09. - 11.11.2018) findet die achte Auflage der Europäischen Stabhochsprungkonferenz in Köln statt. Hier findet Ihr einen Link zu den neuesten Informationen.

Weihnachtsspringen 2018

Auch 2018 investieren wir mit der Hallenmiete in unsere Stabis. Alle Infos zum 15.12.2018:

STEGSPRINGEN in Bayern 2019

2019 wird es aktuell 3 Stegspringen in Bayern geben. Weitere Infos folgen in Kürze.

  • 11.05. - Wasserburg
  • Juni - Hof
  • 06./07.07. - Rottach-Egern

Ländervergleiche 2019

Weitere Infos auf den jeweiligen Unterseiten.