Touch the Clouds > Wettkämpfe > Ländervergleiche > U20/U18
Heute ist der: 17.12.2017
letzte Änderung: 06.08.2017
 

Der Ländervergleich der U20/U18

Der Ländervergleich der U20/U18 hatte seine Geburtsstunde im Jahr 2012 und fand in Kolin, Tschechien statt. Auf Grund von finanziellen Problemen seitens des Ausrichters und schlechter Akzeptanz der anderen teilnehmenden Nationen/Landesverbänden ist der Ländervergleich nach nur zwei Jahren wieder eingestellt worden. 2016 fand nun die Fortsetzung zumindest im Stabhochsprung statt. Im Rahmen des Touch the Clouds-Festivals können pro Nation/Landesverband (Ausnahme Bayern - stellt wenn möglich zwei Teams) jeweils zwei männliche und zwei weibliche Starter ins Rennen um die TtC-Jugend-Team-Challenge geschickt werden.

Die endgültige Nominierung 2018 erfolgt im Anschluss an das erste Pfingstwochenende (19./20.05.2018) und somit 3 Wochen vor dem TtC-Festival 2018. Eine Vorauswahl der Kandidaten erfolgt im Rahmen des Stegspringens in Wasserburg am 12.05.2018

Termin: 09.06.2018
Ort: Gräfelfing, Bayern
Internet: www.touchtheclouds.de/ttc_festival.html
Gesamtdauer: 2 Tage - Übernachtung von Samstag auf Sonntag, falls gewünscht
Nominierungswettkampf: Vorauswahl Stegspringen Wasserburg und eine Woche später endgültige Festlegung der Teams
Jahrgänge: '02 bis'99
Anzahl Springer: 4x männlich & 4x weiblich
Wertung: jeweils ein Springer und eine Springerin pro Team
Betreuer: stehen noch nicht fest
Abfahrt: individuelle Anreise

aktuelle Rangfolge für 2018 (vorläufig):

männlich:

Ersatz:

weiblich:

Ersatz:

Die Teilnehmer der vergangenen Jahre

2017

Team-Challenge:

  • TEAM Bayern 1: 8,15m - Platz 3
  • TEAM Bayern 2: 7,55m - Platz 7

männlich mit Betreuern: Karl und Susanne Bauer (TV 1860 Gunzenhausen), Maximilian Kurzbuch (TSV 1880 Wasserburg), Alexander Bauer (TSV 1862 Erding)

  • Oliver Naaß - TEAM Bayern 1 - TV 1860 Gunzenhausen - SB: 4,30 / Ergebnis: 4,45m - 7. Platz
  • Manuel Riemer - TEAM Bayern 1 - TSV 1880 Wasserburg - SB: - / Ergebnis: 4,45m - 9. Platz
  • Paul Tretter - TEAM Bayern 2 - TV 1860 Gunzenhausen - SB: 3,80 / Ergebnis: 4,00m - 12. Platz
  • Sebastian Wölckert - TEAM Bayern 2 - TSV 1862 Erding - SB: 4,00 / Ergebnis: o.g.V.

weiblich mit Betreuern: Bernhard Zintl und Helmar Schmidt (beide TtC-Team), Philipp Mühlbauer (SV Germering), Lucas Schwaiblmair (SWC Regensburg), Freddy Schlund (LAZ Kreis Würzburg)

  • Julia Zintl - TEAM Bayern 1 - LG Stadtwerke München - SB: - / Ergebnis: 3,70m - 1. Platz
  • Noemi Rentz - TEAM Bayern 1 - TSV Gräfelfing - SB: 3,65m / Ergebnis: 3,55m - 3. Platz
  • Carolin Bauer - TEAM Mixed mit Norwegen - TSV Gräfelfing - SB: 3,30m / Ergebnis: 3,55m - 4. Platz
  • Anna Sailer - TEAM Bayern 2 - LAC Quelle Fürth - SB: 3,50m / Ergebnis: 3,55m - 5. Platz
  • Leah Grewe - TEAM Mixed mit Schweiz - SV Germering - SB: 3,20m / Ergebnis: 3,25m - 8. Platz
  • Sopie Sachsenhauser - TEAM Bayern 2 - SWC Regensburg - SB: 3,40m / Ergebnis: 3,15m - 9. Platz

2016

Team-Challenge:

  • TEAM Bayern 1: 8,20m - Platz 4
  • TEAM Bayern 2: 7,55m - Platz 7

männlich:

  • Korbinian Suckfüll - TSV Gräfelfing - SB: 4,60m / Ergebnis: 4,60m - 6. Platz
  • Maximilian Holzmüller - TSV Schwabmünchen - SB: 4,40m / Ergebnis: 4,35m - 7. Platz
  • Patrick Mühlbauer - LG Oberland - SB: 4,35m / Ergebnis: 4,35m - 9. Platz
  • Vincent Struppler - TSV Gräfelfing - SB: 4,35m / Ergebnis: 4,35m - 10. Platz

weiblich:

  • Carolin Bauer - TSV Gräfelfing - SB: 3,60m / Ergebnis: 3,60m - 3. Platz
  • Noemi Rentz - TSV Gräfelfing - SB: 3,40m / Ergebnis: 3,20m - 9. Platz
  • Anika Treffehn - TV 1848 Schwabach - SB: 3,20m / Ergebnis: 3,20m - 10. Platz
  • Daniela Weichselgartner - TSV 1880 Wasserburg - SB: 3,20m / Ergebnis: 3,00m - 12. Platz
letzte Änderung: 06.08.2017

TtC gibt es auch hier:

Logo von Facebook

Weihnachtsspringen 2017

Auch 2017 investieren wir mit der Hallenmiete in unsere Stabis. Alle Infos zum 16.12.2017:

Koordinationstagung

Am 01. Oktober 2017 findet die Koordinationstagung der Stabhochsprung-Gemeinschaft in der Werner-von-Linde Halle in München statt. Beginn ist 12.00 Uhr. Eingeladen sind alle, die am bayerischen Stabhochsprung interessiert sind.

Partner von Amazon.de

Unterstützen Sie "Touch the Clouds" indem Sie über den unten stehenden Link bei Amazon.de einkaufen. Für jeden so getätigten Einkauf erhalten wir 5% Provision vom Netto-Warenwert. Damit können wir zumindest die Server-Kosten decken. VIELEN DANK !!